Automesse Ried

Premieren & Highlights

Sieben Österreichpremieren & zahlreiche Oberösterreich-Premieren spiegeln die Wichtigkeit der Automesse Ried für die Automobilindustrie wider. Zudem überzeugen weitere automobile Highlights die Besucher.

0
Österreich-Premieren
Stelvio MY20 Veloce

Stelvio MY20 Veloce

Alfa Romeo

NV250 Nutzfahrzeug

NV250 Nutzfahrzeug

Nissan

Defender

Defender

Land Rover

Renegade Plug-In Hybrid

Renegade Plug-In Hybrid

Jeep

Giulia MY20

Giulia MY20

Alfa Romeo

Juke

Juke

Nissan

500 Hybrid

500 Hybrid

Fiat

0
Oberösterreich-Premieren
A110S

A110S

Alpine

Puma SUV

Puma SUV

Ford

SE

SE

Mini Cooper

e-208

e-208

Peugeot

2008 SUV

2008 SUV

Peugeot

SUPERB iV

SUPERB iV

Skoda

Golf 8 LIFE

Golf 8 LIFE

VW

GLB 200 d

GLB 200 d

Mercedes Benz

RS 6 Avant

RS 6 Avant

Audi

i10

i10

Hyundai

Grandland X Hybrid

Grandland X Hybrid

Opel

508

508

Peugeot

Mii electric

Mii electric

Seat

CITIGO iV

CITIGO iV

Skoda

T-Roc Cabrio

T-Roc Cabrio

VW

Weitere automobile Highlights

Zahlreiche automobile Highlights in allen Preissegmenten betreffend Ausstattung und Leistung wurden von den Ausstellern genannt. Machen Sie sich selbst einen Eindruck von den Highlights auf der diesjährigen Automesse!

CAR OF THE YEAR 2020 FINALISTEN

  • BMW 1-Serie
  • Ford Puma
  • Peugeot 208
  • Toyota Corolla

PS-stärkste PKW auf der Automesse

  • Audi RS Q3 Sportback mit 400 PS
  • Mercedes EQC mit 408 PS
  • Audi RS 6 Avant mit 600 PS
  • BMW M8 Competition mit 626 PS
  • Lamborghini Aventador S mit
    740 PS

(Laut Ausstellerangaben. Stand 21.1.2020)

Abarth Klassiker

Halle 19 Stand 19009

Fiat Abarth 850 TC Berlina

  • Baujahr: 1963
  • Hubraum 0,8 Liter, 847 cm3
  • 53 PS bei 5200 min.
  • 83 Nm bei 3000 min
  • 1 Vergaser Solex
  • OHV-Ventilsteuerung 2 Ventile / Zylinder
  • Performance: 140 km/h
  • Fahrgestell: Heckmotor
  • Heckantrieb
  • Karosserie: 610 kg Leergewicht
  • Farbe: Rosso Bianco